VEREIN FÜR
WALDORFPÄDAGOGIK
KUFSTEIN

Lernen, leben und lachen: Waldorfpädagogik. So individuell wie dein Kind.

Was einmal aus unseren Kindern wird, wie ihr Leben verläuft, hängt ganz entscheidend von ihrer Erziehung ab. Wir schaffen einen Raum, in dem Kinder mitgestalten und sich im eigenen Lern- und Lebensrhythmus entwickeln. In dem sie sich geborgen und behütet fühlen, in dem sie frei sein und mit allen Sinnen entdecken dürfen. Raum für Spiel, Spaß, Staunen und tolle Lernerfolge. Tag für Tag. Von Anfang an.

Aktuelles

Hier werden wir Euch in Zukunft an unseren Aktivitäten teilhaben lassen

Termine

Die wichtigsten Termine und Veranstaltungen des Waldorfvereins in Kufstein in Tirol findest du hier auf einen Blick. Dieser Bereich wird häufig aktualisiert. Schau ruhig öfter rein.

Dieser Termin wiederholt sich jede 2. Woche bis zum 25.06.2024.

Ort: Waldorfschule

Ort: Rettenschöss Sebastian Schrödl

Ort: Rettenschöss Sebastian Schrödl

Ort: Garten

ELTERN-KIND-GRUPPE

Mit Papa oder Mama an der Hand fällt vieles leichter. Gemeinsam mit den Eltern basteln, spielen, das Essen zubereiten und jausnen – und dabei erste Freundschaften knüpfen. Mit dem Angebot der Eltern-Kind-Gruppe des Waldorfvereins Kufstein darf sich dein Kind langsam und wohlbehütet an das Neue herantasten.

Erzähl mir bitte mehr

Waldorfkinderkrippe

Kinder unter drei Jahren finden in unserer Waldorfkinderkrippe Ausgleich, Geborgenheit und Anreize, schließen erste Freundschaften und bewegen sich in der frischen Luft. Begleitet von ausgebildeten Betreuerinnen. Wahlweise an Vormittagen oder Nachmittagen.

Waldorfkindergarten Kufstein

Mit wertvollen Materialien aus der Natur und vielen Anregungen zur selbständigen Gestaltung lernt dein Kind im Alter von drei bis sechs Jahren mit uns die Welt kennen. In einem sicheren und angenehmen Umfeld. Die Vorbereitung und das Feiern der Feste im Jahreskreis geben dem Kind Orientierung und Halt.

Freie Waldorfschule Kufstein

Die Waldorfschule ist eine private Grundschule mit Öffentlichkeitsrecht und steht für ein kreatives geborgenes Umfeld, in dem sich Kinder entsprechend ihren Fähigkeiten entwickeln können.

 

In einer Schule die nicht nur intellektuelle Fähigkeiten anspricht, können sich Schlüsselqualitäten wie Kreativität und die Fähigkeit prozessual zu denken vom ersten Schultag an herausbilden. Gründe dafür stellt die besondere Art der Unterrichtsstruktur dar, die es den Schülern ermöglicht, aus ihrer intrinsischen Motivation heraus zu lernen und das Erlernte zu vertiefen. Diese Lernkultur bietet ein Erfahren und Begreifen der Dinge mit allen Sinnen.

Der individuelle Unterricht fördert die Entfaltung deines Kindes und erfolgt nach den Prinzipien und Methoden der Waldorfpädagogik.

 

Private Grundschulausbildung in Kufstein – von der ersten bis zur achten Klasse.