Ostbasar verschoben

Veröffentlicht

Aufgrund der aktuellen Situation bzgl. und zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus wurde in der letzten Vorstands-Sitzung beschlossen den Osterbasar, welcher für 28. März 2020 geplant war, auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Sobald sich die Situation wieder entspannt, ist jedoch geplant eine Alternativ-Veranstaltung statt finden zu lassen.